FAQ

Finde Antworten auf die häufigsten Fragen

Kann ich Flashtalk mit meinem bestehenden Flash Briefing nutzen?

Ja, Du kannst Flashtalk verwenden, um Deine Inhalte zu pflegen und sie über eine spezielle Feed-URL in Deinem bestehenden Skill auszuspielen. Das Einzige, was Du dafür tun musst, ist, die Feed-URL in Deinem Entwicklerkonto bei Amazon zu ersetzen.

Wie kann ich mein Flash Briefing auf Alexa testen, bevor ich es im Skill Store einreiche?

Du kannst Deinen Skill bei Amazon testweise hochladen. Dann ist er noch nicht offiziell eingereicht, aber er ist für Dich in Deiner Alexa-App verfügbar. Aktiviere das Flash Briefing und teste es direkt auf Deinem eigenen Alexa-Gerät. Zu diesem Zeitpunkt hat niemand außer Dir Zugang zu Deinen Inhalten.

Ich habe meine Audiodateien woanders gehostet. Muss ich sie erneut hochladen?

Nein. Du kannst entweder Deine Audiodateien zu Flashtalk hochladen oder einfach eine URL angeben, wo die Audiodateien zu finden sind. Das kannst Du Dir frei aussuchen.

Was benötige ich, um eine Skill bei Amazon zu veröffentlichen?

Um ein Sill bei Amazon zu veröffentlichen, benötigst Du Inhalte und musst einige grundlegende Informationen wie eine Beschreibung oder ein Logo für Deinen Skill hinterlegen. Du kannst alle notwendigen Informationen direkt bei Flashtalk hochladen und pflegen. Wir sagen Dir genau, welche Infos Amazon benötigt und führen Dich Schritt für Schritt durch den gesamten Prozess.

Woher weiß ich, ab wann mein Flash Briefing live ist?

Nachdem Du Deinen Skill über Flashtalk eingereicht hast und er von Amazon genehmigt wurde, erhälst Du eine E-Mail von Amazon. Daneben kannst Du auch jederzeit den Status Deine Skills direkt in Flashtalk überprüfen.

Starte Dein eigenes Flash Briefing

Erstelle den Skill in weniger als 5 Minuten - registrieren und direkt durchstarten.

30 Tage kostenlos testen